Spiel der Sinne

0

NARRENSPIELGEFÄHRTIN Prpfessa KlonaZeta

MIT FROHSINN GEHT VIELES LEICHTER

Zielgruppe: Schüler*innnen, Angehörige und Lehrkräfte

Unsere SINNE sind das Fenster zur Welt. Diese GANZheitliche Lernerfahrung erlaubt ein: „Aus der Reihe tanzen“, „Aus der Rolle fallen“, „Alles tanzt nach meiner Pfeife“, „Ich darf mich früh freuen“ …

Die Teilnehmer*innen werden eingeladen, sich mit allen Sinnen einzulassen und ihr Drehbuch selbst zu (be)schreiben, auch ohne Worte.

Bewusst-Sein im eigenen Handlungsspielraum. Wir improvisieren und werfen Fragen auf. Wie reagierst du auf eine bestimmte Situation, die du vorher nicht geplant hast?
Sprichst du die Fantasiesprache? Was erzählt dein Körper? Welche Rolle spielst du tatsächlich? Stehst du gerne im Rampenlicht? Welche Glee oder welcher Clown steckt in dir?

Was fördern wir?

Gesunden EIGEN-SINN, denn ein gesunder Eigen-Sinn ermöglicht Gelassenheit. Im Sinne eines schöpferischen Umgangs mit den GeFÜHLEN. Wir nutzen die Kraft der Gefühle. Wir schärfen all unsere Sinne. Vom SINN für HUMOR, über den sechsten Sinn, bis hin zum Unsinn, in dem wir unser UnWESEN treiben. Auf dieser Reise entdecken wir unser wahres Wesen, denn wir lauschen der Inneren Stimme und folgen unseren Instinkten. Von der NEUGIER, über den SPIELtrieb, bis hin zum LACHEN, denn Spielen, HEILEN und Lachen gehören zusammen.

Woher das kommt?

In der Tradition der nordamerikanischen Indianer ist der Coyote-Clown eingebunden. Er ist nicht nur der Possenreißer mit absurder Kleidung und komischen Gesichtern, der Erwachsene und Kinder erfreut, er ist auch der wissende Narr, der HEYOKA, Lehrer und Beschützer der Kinder. Das Geheimnis seines Wirkens liegt im Namen:

HEY! YO! KA! bedeutet „Wach auf und höre, was dein Herz weiß!“

Dieses NarrenSpiel ist ein Ausdruck unserer ursprünglichen Natur, eine wesentliche Quelle unserer Kreativität und Gesundheit. Sie stehen für die Schöpferkraft und die Spielkraft in uns, für innere Heiterkeit, die uns immer wieder aufs Neue das Spiel mit allen Sinnen und das Lachen im Leben entdecken lässt.

Buchung über KulturKontakt: Spiel der Sinne

Gerne können Sie bei KulturKontakt Austria unter www.kulturkontakt.or.at/dva um einen finanziellen Zuschuss ansuchen.

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Copyright © 2018-2021 ZEIT DES ERLACHENS All rights reserved.