Blog

0

LIEBE LACHVERSTÄNDIGE!

Hier bist Du herzlich eingeladen Kommentare zu schreiben! Was auch immer für Fragen oder Gedanken dich beschäftigen, welche Erfahrungen du gemacht hast, oder machst, bezüglich unserer Inhalte Lachen, Humor, Humorkiller, „Wie geht es mit Humor?“, etc. – lass es uns wissen und teile es mit uns! Wir antworten.

KOMMENTARE – MITTEILUNGEN – ERFAHRUNGSBERICHTE

Nun meine Erfahrungen. Laut lachen kann ich nur sehr selten. Aber lächeln geht. Also habe ich das „Morgengrinsen“ versucht. Vergeblich. Nur kurz ist es gelungen. Ich kann einfach nicht so lange stehen und grinsen. Also habe ich langsam 3x bis 60 gezählt und dabei meine üblichen Verrichtungen erledigt. Das ging halbwegs. Natürlich habe ich keine Reaktion gespürt, aber siehe da im Laufe des Vormittags ist mir auf einmal aufgefallen: ich bin eigentlich gut drauf. Zufall? Ich werde es jedenfalls weiter probieren.

Muss Euch kurz von meinem 3-Minuten-Lächeln berichten. Habe es gestern immer wieder probiert. Ich glaube so habe ich die ärgste Missstimmung vermeiden können, denn es ist einiges schief gegangen. Heute früh habe ich beim Frühstückmachen wieder begonnen. Mein Mann hat gemeint: He, das ist ja ansteckend. Dann haben wir beide gelacht, was eine kleine Sensation ist.

Ich habe auch festgestellt, mit hinaufgezogenen Mundwinkeln kann man einfach keine miesen Gedanken haben. DAS GEHT NICHT: Das finde ich sehr gut.

Ich kann Andrea nur darin bestärken, beim Vortrag immer wieder zu betonen: Du hast die Wahl und du musst es auch wollen. Das finde ich (für mich gesehen) unglaublich aussagekräftig.

Mein Mann hat übrigens beim spazieren gehen auch versucht zu lächeln und mir dann berichtet, dass er zu kichern begonnen hat. Finde ich lustig, könnte mir aber nicht „passieren“.

 

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Copyright © 2015-2018 LACHZENTRUM All rights reserved.